Home / Häkeln / Schirm – Helene

Schirm – Helene



Der Schirm wird in der Mitte begonnen und in Runden gestrickt.
Für den Sonnenschirm benötigen Sie ein Schirmgestell mit 8 Segmenten. Für das Modell habe ich einen Kinderschirm mit 50 cm Stangenlänge abgezogen.
Bitte seien Sie vorsichtig beim Lösen von Platine und Zwinge (Spitze vom Schirm), die benötigen Sie am Endewieder. Die Kugelspitzen am
Ende vorsichtig abtrennen

Größe
• 100 cm, [110 cm]
Durchmesser
Material
• 150 g [250] Filigran
• 828 Rocailles 3 mm
[größere Version 1148]
• 1 Nadelspiel Nr. 3,5; 1 kurze
Rundstricknadel Nr. 3,5;
1 Rundstricknadel Nr. 3,5
ca. 120 cm lang
• 1 Rundstricknadel Nr. 3
länger als 120 cm
• 2 Zopfnadeln

Muster In den StrS sind nur die Musterrunden gezeichnet,
die nicht gezeichneten Ru werden re gestrickt. Das Muster wird nach den
StrS A, B und C gearbeitet. Die grau gezeichneten Symbole
geben den Anschluss zur vorherigen StrS an.

Anleitung
Über einen Fadenring 32 M auf die 4 Nadeln des Nadelspiels anschlagen. 1 ✕ re abstricken und verwahren. Den Stoff zum Messen bis zur Fertigstellung beiseite legen. Für die größere Version ein Gestell
mit 55 cm Stangenlänge verwenden. Die Angaben für diesen Schirm stehen in Klammern.

1
2

Schwierigkeit ***

1 Häkelnadel Nr. 0,75
• 1 Häkelnadel Nr. 3
• 1 MaMa
• 1 Schirmgestell
• 1 große Sticknadel ohne
Spitze
• einen Ring aus festem Faden in Farbe des Garns, z.B. Perlgarn, in Länge der unteren Kante der abgezogenen Schirmbespannung abstricken,
den Rundenanfang auf eine Nadel legen (nicht zwischen 2 Nadeln) und mit
dem MaMa markieren. Der Ring muss so groß bleiben, dass er noch über die Spitze des Schirmes passt. Nun nach StrS A arbeiten. Sie ist bis Ru 35 angegeben und wird 8 ✕ pro Ru gestrickt. [1, 2]

3

Sobald die Ru groß genug sind, auf die kurze Rundstricknadel
Nr. 3,5 wechseln. Den MaMa beibehalten. Ab Ru 37 nach StrS B weiter arbeiten, der Rapport wird nun 16 ✕ pro Ru gestrickt. Ab Ru 125 nach StrS C arbeiten, in Ru 133 teilt sich der Rapport noch einmal, er wird nun 32 ✕ pro Ru gestrickt. Sie arbeiten die StrS C bis Ru 148 [160]. In der nächsten
Ru aus jeder M 3 neue M str (1 M re, 1 US, 1 M re). In der darauffolgenden Ru die re M auf eine lange Rundstricknadel re stricken, die US auf einer mindestens genauso langen Nadel Nr. 3 hinter der Arbeit still legen (diese M, bzw. US ziehen sich dabei sehr lang). [3]

Mit der vorderen Nadel 2 Ru re stricken, danach wie folgt abhäkeln: *3 M zusammen als fM abhäkeln, 4 LM, ab * ständig wiederholen. Noch 2 Ru 4 LM, 1 fM in die Bögen der Vorrunde häkeln. Nun mit den auf Nadel Nr. 3

still gelegten M/US 3 Ru re stricken und dann abketten. In jede abgekettete M 1 fM häkeln, dabei den Ring aus dem festen Garn mit überhäkeln. Das ist notwendig, damit der Schirm später seine Krümmung bekommt. Alle Fäden locker vernähen, an die 2 hoch laufenden re M von StrS C aller 4 MS die Kugelspitzen annähen. Das Strickstück einweichen und locker ausdrücken. Und noch feucht über das Schirmgestell legen. Die Spitzen an den Stangen ankleben. Schirm vorsichtig aufspannen und so trocknen lassen. Evtl. das Gestrick an einigen Stellen an den Stangen anheften.

Abkürzungen

About Admin

Check Also

JACKE MIT BLÜMCHEN SILKHAIR

Größe 36, 38/40 und 42/44 Die Angaben für Größen 38/40 und 42/44 stehen in Klammern. …

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir