Home / Stricken / Upstairs Sox

Upstairs Sox

Um das Treppenmuster gut in dasGesamtbild einer Socke einbinden zukönnen habe ich hier die Herzchenfersegestrickt. In der Anleitung wird die Ferse Schritt für Schritt genau beschrieben



Grösse 38/39

Material

100g Wollmeise Sockenwolle superwash

Lauflänge 350m per 100g

Farbe: Vincent

1 Nadelspiel 2,25mm (oder die üblich genutzte Nadelstärke für 4fach-

Sockenwolle)Stopfnadel

Tipps und Hinweise

– es kann jede herkömmliche 4fach-Sockenwolle verwendet werden, uni

oder gemustert

– um die Anleitung auf eine größere Größe umzuändern gibt es zwei

Möglichkeiten: entweder linke Maschen zwischen den Mustersätzen

einfügen, oder den Mustersatz um 1 rechte Masche verbreitern

Abkürzungen

R = Runde

M = Masche

re = rechts stricken

li = links stricken

U = Umschlag

re zus = rechts zusammenstricken

Überz. = 1 Masche wie zum Rechtsstricken abheben, nächste Masche rechts abstricken,

dann die abgehobene Masche über die abgestrickte Masche drüberziehen

* * = Die Angaben zwischen den Sternchen stets wiederholen

Muster

Bündchenmuster: *1 re verschränkt, 1 li * fortlaufend im Wechsel

Upstairsmuster in Worten:

Maschenzahl teilbar durch 10

1. R: * 1 M li, 1 U, 6 M re, 2 M re zus., 1 M li *

2. R: und alle gerade Runden: alle Maschen stricken wie sie erscheinen –

Umschläge re stricken

3. R: * 1 M li, 1 M re, 1 U, 5 M re, 2 M re zus., 1 M li *

5. R: * 1 M li, 2 M re, 1 U, 4 M re, 2 M re zus., 1 M li *

7. R: * 1 M li, 3 M re, 1 U, 3 M re, 2 M re zus., 1 M li *

9. R:: * 1 M li, 4 M re, 1 U, 2 M re, 2 M re zus., 1 M li *

11. R: * 1 M li, 5 M re, 1 U, 1 M re, 2 M re zus., 1 M li *

13. R: * 1 M li, 6 M re, 1 U, 2 M re zus., 1 M li *

15. R: * 1 M li, 1 Überz., 6 M re, 1 U, 1 M li *

17. R: * 1 M li, 1 Überz., 5 M re, 1 U, 1 M re, 1 M li *

19. R: * 1 M li, 1 Überz., 4 M re, 1 U, 2 M re, 1 M li *

21. R: * 1 M li, 1 Überz., 3 M re, 1 U, 3 M re, 1 M li *

23. R: * 1 M li, 1 Überz., 2 M re, 1 U, 4 M re, 1 M li *

25. R: * 1 M li, 1 Überz., 1 M re, 1 U, 5 M re, 1 M li *

27. R: * 1 M li, 1 Überz., 1 U, 6 M re, 1 M li *

Upstairsmuster in Charts:

Zeichenerklärung:

Leeres Kästchen = rechte Masche

— = linke Masche

U = Umschlag

_ = 2 Maschen rechts zusammenstricken

ã = 1 Überz.

Angegeben sind nur die ungeraden Runden – in den geraden Runden dazwischen werden die Maschen

gestrickt wie sie erscheinen. Umschläge werden rechts abgestrickt.

ANLEITUNG

Schaft

60 Maschen anschlagen und wie folgt auf die Nadeln des Nadelspieles

verteilen: Nadeln 1 + 3 je 10 Maschen, Nadeln 2 + 4 je 20 Maschen

5 Reihen Bündchenmuster stricken.

Danach im Upstairsmuster weiter. Auf den Nadeln 1 + 3 wird ein kompletter

Mustersatz gestrickt, auf den Nadeln 2 + 4 zwei komplette Mustersätze. Die

28 Runden des Mustersatzes dreimal wiederholen. Der Schaft kann natürlich

beliebig verlängert oder verkürzt werden – sollte dann aber entweder nach

Runde 14 oder Runde 28 enden.

Die 30 M der Nadeln 1 + 2 auf eine Nadel nehmen und über diese Maschen

mit der Ferse beginnen:

Ferse

In Hin- und Rückreihen wie folgt fortfahren:

Reihe 1 (Hinreihe): Randmasche re *1 re verschränkt, 1 li* Randmasche re

Reihe 2 (Rückreihe): Randmasche re * 1 re, 1 li* Randmasche re

Diese beiden Reihen insgesamt 15x stricken (30 Reihen insgesamt)

Weiter über die 30M folgendermassen:

R1: 16M re, 1 Überz., 1 re, wenden

R2: 1 li abheben, 3 li, 2 li zusammenstricken, 1 li, wenden

R3: 1 re abheben, 4 re, 1 Überz, 1 re, wenden

R4: 1 li abheben, 5 li, 2 li zus., 1li, wenden

R5: 1 re abh. 6 re, 1 Überz., 1 re, wenden

R6: 1 li abh, 7 li, 2 li zus., 1 li, wenden

R7: 1 re abh. 8 re, 1 Überz., 1 re, wenden

R8: 1 li abh, 9 li, 2 li zus., 1 li, wenden

R9: 1 re abh. 10 re, 1 Überz., 1 re, wenden

R10: 1 li abh, 11 li, 2 li zus., 1 li, wenden

R11: 1 re abh. 12 re, 1 Überz., 1 re, wenden

R12: 1 li abh, 13 li, 2 li zus., 1 li, wenden

Endet mit einer Rückreihe, es sind 18M auf der Nadel.

8 M re, dann mit der 5. Nadel des Nadelspiels die nächsten 8M rechts, mit der

selben Nadel aus der Seitenkante der Ferse gleichmässig verteilt 15 M

herausstricken, die nächsten beiden Nadeln im Muster stricken (weiter in der

Musterfolge bleiben), dann aus dem anderen Rand der Ferse gleichmässig

verteilt 15 M herausstricken, mit der selben Nadel noch die 8M der nächsten

Nadel rechts abstricken.

Wir haben jetzt (hoffentlich): auf Nadel 1 + 4 je 23 M, auf Nadel 2 10M und

auf Nadel 3 20M.

Weiter geht es in Runden: Eine Runde über alle 4 Nadeln stricken, Nadeln

1+4 re, Nadeln 2+3 im Muster.

Jetzt nur 3 Nadeln abstricken: Nadel 1 re, Nadel 2+3 im Muster.

Ab hier ist an dieser Stelle der neue Rundenbeginn. Also jetzt Nadeln 1+2 je

23 M, auf den Nadeln 3+4 10, bzw. 20 M in Muster.

Um wieder auf die anfängliche Maschenzahl für den Fuß zu kommen geht es

wie folgt in Runden weiter:

1. R (Abnahmerunde): Nadel 1: 1re, 1 Überz. re bis zum Ende; Nadel 2:

re bis vor die letzten 3M, 2 re zusammenstricken, 1 re; Nadeln 3+4

fortlaufend im Muster

2. R (Zwischenrunde): Nadeln 1+2 re, Nadeln 3+4 Muster

Diese beiden Runden so lange wiederholen, bis sich auf den Nadeln 1+2 nur

noch je 15 M befinden.

Fuß

Weiter in Runden stricken. Dabei die Nadeln 1+2 glatt rechts, die Nadeln 3+4

weiter im Muster stricken bis zu einer Gesamtfußlänge von 20cm (auch hier

gilt: mit einer Runde 14 oder 28 des Musters enden.

Die Maschen der Nadeln 3+4 so verteilen, dass auf beiden Nadeln je 15 M

sind – jetzt sind also auf allen 4 Nadeln je 15M.

Spitze

In Runden alle Nadeln glatt re stricken und wie folgt abnehmen:

R1 (Abnahmerunde): die zweite und dritte M der 1. und 3. Nadel überzogen

re zusammenstricken – und die drittletzte und vorletzte M der 2. und 4. Nadel

re zus. stricken.

R2 (Zwischenrunde): re M

Diese beiden Runden wiederholen, bis sich auf jeder Nadel nur noch 7 M

befinden.

Danach noch dreimal die Abnahmerunde ohne Zwischenrunde wiederholen–

es befinden sich nun noch 4 M auf jeder Nadel.

Faden lang genug zum Vernähen abschneiden und die Spitze im Maschenstich

schliessen.

Fertigstellung

Zweite Socke genauso stricken und die Fäden vernähen.

Viel Spaß beim Stricken!

About Admin

Check Also

Ohrenmütze und Socken

»DIESES SET KÖNNEN SIE AUCH SUPERGUT VERSCHENKEN UND JE NACHGESCHLECHT DES BABYS DIE FARBEN VARIIEREN.« …

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir